Pinned post

Hallo ich bin umgezogen und auf dieser Instanz.
Bin 40+ und lebe in .
Fahre mit dem Rad zur Arbeit (), auf wenn noch ein Auto in der Tiefgarage steht.
Bin die bessere Hälfte eines - Fahrers.
Bin der Dosenöffner von Kater Charlie ().
Versuche mit und im Leben klar zukommen und dabei auch noch Ganz zu bleiben.

Ich feiere heute mein 1-tägiges Jubiläum auf Mastodon. 🍻
Da kann man schon mal gratulieren. 😂
#neuhier

"In diesen Socken renn ich ständig irgendwo dagegen und verletzte mich."
"Kein Wunder, die sind ja auch von Zeh & Aahh."

"Eigentlich gehört dir noch ne Ladung Pfeffer in die Fresse!" sagt der #Polizist aufgebracht und richtet von Außen sein #RSG auf den zuvor renitenten #Betrunkenen, der jetzt mit hinter dem Rücken gefesselten Händen angeschnallt im #Streifenwagen sitzt.
"Ne, lass mal...". Die Kollegin schiebt sich zwischen die beiden.

Cut.

Die "Kollegin" ist keine Polizistin, sondern vom #Rettungsdienst: "...Wenn du den jetzt pfefferst, gehört er mir.
Und ich will ihn auch nicht! Den könnt ihr schön ...

@CEmcke Was ich allerdings hier genauso erlebe, ist der mangelnde Austausch sogenannter "Promi Accounts" mit ihren Followern. Man postet ein Statement und interessiert sich Null für die Kommentare, denn man ist längst wieder woanders bei den "richtigen" Follower bei F acebook oder T witter beschäftigt. Mastodon ist in sofern anstrengender, denn einem Häppchenhinwerfer folge ich nicht mehr, sei der Content auch noch so interessant. Reichweite durch Interaktion, nicht durch Bots. 👍

Es ist 10:30 Uhr in Köln, die Sonne scheint, herzlich Willkommen zur „Mastodon Morning Show 😎🦣“. Ich begrüße meinen Co-Moderator @captaincanbi. Canbi bist du da?

Als Journalist habe ich vielfältige Kontakte. Zum Beispiel Baggerbesetzer*innen. Das Polizeigesetz NRW könnte mich deswegen in seinen Data-Mining-Topf werfen. Das mag ich nicht. Deswegen habe ich mit der @Freiheitsrechte Verfassungsbeschwerde eingereicht.
freiheitsrechte.org/ueber-die-

„In Bad Frankenhausen im Kyffhäuserkreis hat ein per Haftbefehl gesuchter Mann die Polizei alarmiert. Der 34-Jährige habe die Polizei um Hilfe gebeten, da angeblich seine Freunde ihm nichts von ihrem Cannabis abgeben wollten, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit.“
(Quelle: zeit.de)

Muss diesen Winter gar nicht heizen ich mach mastodon auf und dann wird mir eh warm ums herz was will man mehr

Eigentlich wollte ich längst schon arbeiten, seit Stunden aber spätestens seit 9am. Heut läuft's noch nicht rund und ich habe morgen Mittag eine wichtige Abgabe...

Sind hier Freiberufler*innen unter euch? Was macht ihr an diesen Tagen?

Vielleicht pack ich meine Sachen und geh ich in die Bib. Ich habe seit einem Jahr kein eigenes Office mehr, hat sich einfach nicht gelohnt: erst Corona dann Aufträge mit On-site Support usw. Jetzt wieder ausschließlich Home Office.
#freelance #work #homeoffice

Liebe neue Trööter unter #neuhier, ein kleiner Tipp. Ein Profilbild und ein paar Worte in der Bio über eigene Interessen, motivieren zum Folgen.

Eine leere Bio, das Standard-Mastodon-Profilbild schrecken dagegen eher ab.

Daher, nehmt Euch ein paar Minuten, die sind gut investiert in eine interessante Zukunft hier.

Kennt hier jemand gute Dokumentationen oder Bücher / Bildbände über B-Movies der 30er bis 70er Jahre?

#film #kino #filmgeschichte #followerpower #rt

moin, fraktion #neuhier :)

hier wird oft erwähnt, eine #introduction wäre sinnstiftend ...

mag sein, ich fände es aber cooler, wenn ihr euch mit den settings/Einstellungen auf eurer instanz befasst, das löst schon die eine oder andere newbie-frage auf.

am besten nicht in der jeweiligen app, sondern per webbrowser, oben links hinter dem zahnrad.

da versteckt sich u.a. die option "Fortgeschrittene Benutzeroberfläche benutzen", dann habt ihr nen tweetdecklayout!

und nun: have phun!

Es wird viel zu wenig geboostet hier. Likes sind nett, aber wenn euch etwas wirklich gefällt, könnt ihr es anderen nur über einen Boost in die Timeline bringen und somit auch zeigen.

Deshalb gute Inhalte bitte immer boosten statt liken.

#neuhier

hi #MobileSecurity bubble: auf meinem iphone gabs gestern 3 kurze Anrufe, zu kurz um dran zu gehen. Keiner davon erscheint unter entgangene Anrufe. Gleichzeitig lässt sich das Handy nur noch ü Einstellung, aber nicht mehr ü den Seitenknopf ausschalten. Spooky! Erklärungen? Tipps?

Ich werde heute wahrscheinlich den Roten Platz per Dekret zu meinem Privatparkplatz erklären.

Show older
toot.BERLIN

The Mastodon instance for Berlin. Open to all. Die Mastoden-Instanz für Berlin, offen für Alle, selbst Brandenburger 😉