blog.fefe.de/?ts=9e045cd2: Der digitale Impfnachweis ist so richtig fraktal verkackt. Nicht nur ein bisschen oberflächlich. Nicht nur hier und da mal ein bisschen. Egal wo du hinfasst, es ist verkackt.Geht damit los, dass die App die digitale Signatur gar nicht prüft.Geht damit weiter, dass es keine Plausibilitätsprüfung gibt. Die Signatur kommt "vom Robert-Koch-Institut" aber wird gar nicht von denen erstellt. Die können daher gar nichts prüfen, selbst wenn sie wollten.Wollen sie aber...

blog.fefe.de/?ts=9e070f7d: Hahaha, wie geil! Apotheken können keine digitalen Covid-Zertifikate mehr ausstellen. Jemand hatte eine Sicherheitslücke in dem Portal gefunden, das die dafür verwenden. Also hat der Betreiber das Portal abgeschaltet. Ohne den Apotheken Bescheid zu geben. Die dachten erst, sie hätten irgendwas falsch gemacht und daher sei ihr Account zugemacht worden.Das ist der Gewöhnungseffekt von Youtubes Willkürherrschaft. Jeder lebt ständig in der Furcht, ihm könnten ohn...

blog.fefe.de/?ts=9e07b645: Windows Defender schützt uns vor den wirklich wichtigen Bedrohungen: Vor DeCSS. Und ein paar alten Keymaker aus der Warez-Szene Anfang der 2000er sind jetzt auch auf der Liste.DeCSS, für die Jüngeren unter euch, geht um das andere CSS. Den Kopierschutz auf DVDs.Der natürlich nicht das Kopieren verhindert hat, sondern das Abspielen. Denn das DVD-Konsortium wollte vor allem eines schützen: Ihre Lizenz-Profite.

blog.fefe.de/?ts=9e079065: Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Britische Supermärkte haben jetzt "Shelf Filler", damit die leeren Regale wegen der Brexit-Importprobleme nicht so offensichtlich sind.

blog.fefe.de/?ts=9e06f025: Das norwegische Strandhandballteam hat gerade eine Strafe aufgebrummt gekriegt.Sie hatten regelwidrige Kleidung an.Achtung, stabil hinsetzen:While male players are allowed to play in tank tops and shorts no longer than 4 inches above the knee, women are required to wear midriff-baring tops and bikini bottoms “with a close fit and cut on an upward angle toward the top of the leg” and a maximum side width of 4 inches, according to International Handball Federat...

blog.fefe.de/?ts=9e06c94d: Guten Tag. Ich bin Edelsteinexperte. Ich muss mal kurz Ihre Diamanten prüfen. Geben Sie mir mal bitte kurz den Beutel, ich gucke dann da drüben, und dann gebe ich Ihnen den Beutel zurück.Wer hätte gedacht, dass das so einfach ist?

blog.fefe.de/?ts=9e06c90c: Das hat, äh, technische Gründe, dass Jeff Bezos' Rakete wie ein Phallus aussieht!1!!Wie? Nein. Er hat da nichts zu kompensieren. Wie kommen Sie darauf?! Was für eine absurde Frage!

blog.fefe.de/?ts=9e092e0e: In China gibt es auch Hochwasser gerade, in der Zhengzhou-Provinz. Hier ein NSFL-Video dazu. Nicht angucken, wenn ihr eh Angst vor engen Plätzen oder Ertrinken habt.

blog.fefe.de/?ts=9e0914d9: Das Bundesverfassungsgericht hat ja vor ein paar Jahren ein neues Grundrecht eingeführt. Ein Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme. Wikipedia dazu.Das war 2008.Jetzt haben sie das wieder zurückgezogen.Jemand hat die offensichtliche Beobachtung gemacht, dass wenn die Polizei Sicherheitslücken sammeln und Trojaner installieren darf, dass dann dieses Grundrecht wertlos ist. Daraufhin hat der 1. Senat die...

blog.fefe.de/?ts=9e09f55e: Einige Leserbriefe kamen zu Cell Broadcast rein.Erster.Einige meinten, mit Investitionen ist die Anschaffung von Krisenmanagementsystemen gemeint, die Zugasng zu dem Netz brauchen, und dann auf den richtigen Türmen die Nachricht rausbroadcasten.Ja, äh, sorry, da bin ich wahrscheinlich zu sehr Techie, um mich davon beeindrucken zu lassen. Das ist für mich ein zehnzeiliges Shell-Skript. Position und Radius packst du in eine Datenbankanfrage. Datenbanken können ...

blog.fefe.de/?ts=9e09f69b: Bug des Tages: Benutzt hier jemand Linux? Die haben einen "size_t nach int" Bug im VFS-Layer (die gemeinsame Abstraktionsschicht über allen Filesystemen).by creating, mounting, and deleting a deep directory structure whose total path length exceeds 1GB, an unprivileged local attacker can write the 10-byte string "//deleted" to an offset of exactly -2GB-10B below the beginning of a vmalloc()ated kernel buffer.Ach komm, Atze, niemand wird jemals so einen Pfad e...

blog.fefe.de/?ts=9e09d8c6: Haha, das ist ja geil! Jetzt fällt auch der ARD auf, dass es Cell Broadcast gibt, und sie stellen peinliche Fragen.So und jetzt müsst ihr alle mal sehr tapfer sein.Hier ist die Antwort der Telekom:Ein Sprecher der Deutschen Telekom sagte dem ARD-Hauptstadtstudio: "Wir sind Partner der öffentlichen Hand und unterstützen dabei gern. Hierzu braucht es klare Anforderungen und Investitionen."Boah was für eine bodenlose Frechheit!Alter, da krieg ich ja schon wieder...

blog.fefe.de/?ts=9e09c96a: Ich muss ja sagen, dass ich mir eine gewisse Genugtuung nicht verkneifen kann bezüglich dieser Spyware-Affäre gerade.Stellt sich nämlich raus: Macron war auf der Ziel-Liste.Und der US-Untersuchungsleiter im Iran.gut, bei Merkel damals hat das auch nicht geholfen, dass sie abgehört wurde. Aber vielleicht setzt bei den anderen Regierungen jetzt Synapsenaktivität ein.

blog.fefe.de/?ts=9e087efd: Mein Kumpel Honkhase ist gerade in der Position, sich wirklich zu dem Hochwasser äußern zu können.Erstens ist er bei AG KRITIS, wo es um kritische Infrastrukturen geht, zweitens berät er immer wieder den Bundestag zu kritischen Infrastrukturen, und drittens hat er gerade beim Haus seiner Eltern den Schlamm weggeschaufelt. Der ist also Experte und Betroffener. Und er benutzt natürlich die Frühwarnapps und kann sich auch dazu äußern.Hier äußert er sich im Heise...

blog.fefe.de/?ts=9e085632: Wie schlimm ist die Lage im Pharmasektor? So schlimm:Time to assume that health research is fraudulent until proven otherwise?Fragt der ehemalige Chefredakteur des BMJ (British Medical Journal).Oh und mit fraudulent meint er nicht, dass jemand bei p-Hacking oder schlechte Statistik gemacht hat. Nein. Damit meint er, dass jemand sagt, er habe eine Studie gemacht, aber hat er gar nicht.So schlimm ist die Lage.

blog.fefe.de/?ts=9e0b35da: Schönes Interview mit einem Baggerfahrer im Talsperren-Einsatz. Das war ein Himmelfahrtskommando. Wenn was schiefgelaufen wäre, hätte er das nicht überlebt.

blog.fefe.de/?ts=9e0b3384: Bei dem ganzen Katastrophenschutz-Versagen hat sich der eine oder andere vielleicht gefragt: Warte mal, wenn es irgendwo was zu verkacken gibt, dann ist doch Berlin bestimmt gnaz vorne mit dabei!Niemand verkackt so schön, so zuverlässig und so durchschlagend wie Berlin!Und in der Tat: Auch in Sachen Katastrophenschutz hat Berlin eine ganz eigene Geschmacksrichtung m(

blog.fefe.de/?ts=9e0b7eb6: Seid ihr auch so gespannt, wer dieses Mal die fiesen Hacker waren? Die Russen? Die Chinesen? Mysteriöse Dark-Web-Aliens?Nun, das Weiße Haus hat das jetzt rausgefunden. Es waren die … *würfelroll* *Tabelle nachschlag* Chinesen! *ding ding ding*

blog.fefe.de/?ts=9e0b5e1e: Der Chef des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe findet nicht, dass seine Behörde sich irgendwas hat zu Schulden kommen lassen. Das sei Ländersache.Deren Aufgabe [seiner Behörde] sei es, ein Warnsystem für den Verteidigungsfall bereitzustellen. Vor Ort seien Kommunen und Landkreise zuständig.Seht ihr? Mehr als warnen kann der Bund da ja gar nicht machen. Wenn die Länder die Warnungen ausschlagen, dann ist das halt Free Will! Wir sind ein f...

blog.fefe.de/?ts=9e0ba3fe: Es ist eine Geschichte so alt wie das Feld der Kryptographie: Wer seine eigene Krypto bastelt, wird auf die Fresse fliegen.Aktuelles Beispiel: Telegram hat ihre Crypto selbst gebastelt, flog damit auf die Fresse.

Show older
toot.BERLIN

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!