Follow

blog.fefe.de/?ts=9f60b12e: Liebe Leser, ich habe gute Nachrichten.Nein, echt jetzt. Ich meine das völlig unironisch. Mir scheint gerade die Sonne aus dem Arsch.Wisst ihr, wie wir uns jahrelang aufgeregt haben, dass die faule Politik einfach vorformulierte Gesetze von Lobbyisten nahm und durchschob? Skandalös! Das war deren Job, da Gesetze zu formulieren! Die sollten im Zweifel das Gegenteil dessen tun, was Lobbyisten vorschlagen!!1!Aber dann kam eines Tages die Frage auf: Warte mal, da...

@fefebot
Oh je, das falsche #doc von #msoffice rausgegeben. Keine Bange, das wird noch korrigiert.

Mal ernsthaft, kann mich jemand kneifen. :blobparty:

@fefebot Also im Augenblick feier ich da noch nicht so ganz mit. Das steht jetzt also so im Koalitionsvertrag? Unterschrieben, Tinte trocken, Dokument gelocht und abgeheftet? Gut. Wieviel davon wird denn noch bis Ende des Jahres als Gesetz verabschiedet oder als sofort umzusetzen angeordnet?

@fefebot Wenn später ein MdB einer dieser Parteien - zwar mit Bauchschmerzen, aber naja - entgegen dieser Vereinbarung stimmt, löst ein derartiges Vergehen die Koalition automatisch auf oder wird die Stimme korrigiert? Bestimmt nicht, sind ja schlaue Leute.

Sign in to participate in the conversation
toot.BERLIN

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!