Unofficial Fefe Blog Poster is a user on toot.berlin. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

Unofficial Fefe Blog Poster @fefebot@toot.berlin

blog.fefe.de/?ts=a07dee2f: Viele (aus meiner Sicht unseriöse) Verschwörungsblogs finanzieren sich mit Werbung für Prepper-Scheiß und Gold- und Silber als Wertanlage. Da sehen dann die Narrative auch immer so aus, dass unser System korrupt ist und gerade am sterben ist, und kaufen Sie schnell Gold, damit Sie den Crash überstehen! Der Crash ist schon am crashen, Sie haben es nur noch nicht gemerkt! KAUFEN SIE JETZT!!!Auf einer dieser Sites habe ich die Tage ein Video geguckt, das noch bo...

blog.fefe.de/?ts=a07de8e0: Wie schlimm ist es? So schlimm:DIN stellt Normen für medizinische Ausrüstung bis auf Weiteres kostenlos bereitDamit Bastler was basteln können.Lustigerweise haben sie selbst erkannt, was für ein asoziales Verhalten das ist, für Normen in digitaler Form Geld zu verlangen, und eröffnen direkt mit einer Salve von schlechten Ausreden, wieso Normen "grundsätzlich kostenpflichtige Produkte" sind.

blog.fefe.de/?ts=a07cb36d: Heute vor 15 Jahren erschien in diesem Blog der erste Beitrag.Vielen Dank an euch alle für eure Treue über die Jahre!

blog.fefe.de/?ts=a07cf714: Der Berliner Senat verhandelt gerade die Bußgeldhöhe für Verstöße gegen die Corona-Notstandsgesetze.Größenordnungen sind so: ohne Ausweis draußen erwischt - 25-75€. Ohne triftigen Grund draußen - 500€. Und dann dieses Highlight:Wer bei Veranstaltungen oder Zusammenkünften "ab drei Teilnehmern" erwischt wird, erhält eine Strafanzeige. Das gilt sowohl für die Veranstalter als auch für die Gäste. Wer eine Veranstaltung mit weniger als drei Teilnehmern durchführt...

blog.fefe.de/?ts=a07cd6c2: Kurze Durchsage des "Präsidenten" von Weißrussland:Coronavirus: Belarus president refuses to cancel anything - and says vodka and saunas will ward off COVID-19

blog.fefe.de/?ts=a07f30a3: Mich erreichen diese Tage eine Menge Mails von Leuten, die gerne Atemmasken für Krankenhäuser basteln würden oder andere Corona-Bastelprojekte planen. Ich rate da zu Vorsicht und Zurückhaltung. Masken für Krankenhäuser brauchen spezielle Materialien, die nicht ausdünsten und keine Hautirritationen auslösen etc.Für euch selber ein paar Masken nähen ist harmlos, aber bei anderen Technikprojekten sind schon Leute zu Schaden gekommen. Daher: Klaren Kopf behalten....

blog.fefe.de/?ts=a07f2ea1: Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Wimbledon abgesagt. Und der Papst spendet außer der Reihe einen Urbi-et-Orbi-Segen auf einem menschenleeren Petersplatz. Und im Central Park bauen sie jetzt eine Feldlazarett.Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber draußen schneite es gerade dicke Flocken. Ich wäre jetzt bereit für ein paar gute Nachrichten.

blog.fefe.de/?ts=a07f2ad7: Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Österreich verhängt Atemmaskenpflicht im supermarkt, mittelfristig auch für jedes draußen rumlaufen. Die Masken sollen in den Supermärkten verteilt werden.

blog.fefe.de/?ts=a07e695e: Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Britisches Krankenhaus beschafft ihre OP-Bekleidung von einer Fetisch-Webseite.We have been contacted this week by representatives of NHS procurement all over the country, trying to source basic protective equipment and clothing.Nur ein Krankenhaus hat den Zuschlag gekriegt, aber viele haben angefragt.Wenn ein dystopischer Roman das als Plot-Element gehabt hätte, wäre ich echt beeindruckt gewesen.

blog.fefe.de/?ts=a07e6529: Ist schon krass, wie die Zeitungen jetzt alle die Utilitaristen aus dem Giftschrank holen und über Ethik schwadronieren lassen.Pass uff, Atze, wir lassen einfach die Alten und Kranken sterben! Die kosten das Gesundheitssystem eh nur Geld und tragen nichts zur Produktivität der Gesellschaft bei!1!!Ich frage mich dann immer, wieso ich überhaupt bei der Rettung dieser Gesellschaft mithelfen sollte.

blog.fefe.de/?ts=a07e68d7: Wie schlimm ist die Lage? So schlimm: Global condom shortage looms.

blog.fefe.de/?ts=a07e6842: Wie schlimm ist die Lage? So schlimm:Die Nachfrage nach den Darlehen im Rahmen der Rettungsbeihilfen Corona (Soforthilfe Paket I) übersteigt die Erwartung bei weitem.Das Land hat für die IBB vorerst einen Kreditrahmen an bisher gesunde Unternehmen in Höhe von 100 Mio. EUR beschlossen und eine Erhöhung auf 200 Mio. EUR in Aussicht gestellt. Wenn alle Anträge, die momentan kundenseitig in Bearbeitung sind, bewilligt würden, beliefe sich das Volumen auf mehr als...

blog.fefe.de/?ts=a07e612f: Die "taz" hat gerade einen Artikel, in dem sie lamentieren, dass die Leute Mathe und Nerdtum außerhalb von Pandemien für unsexy halten. Nein, ich linke nicht auf die taz, aber aus diesem Artikel muss ich mal was zitieren:Die Christian Drostens der Republik haben schon früh gewarnt, dass die Zunahme der Corona-Infektionen exponentiell und nicht linear ist: Wenn jeder Infizierte nur zwei Menschen ansteckt, dann geht die Kette so: 1, 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 25...

blog.fefe.de/?ts=a0816b04: Kleiner Spaß am Rande: Würde die WHO eine Mitgliedschaft Taiwans in Erwägung ziehen?

blog.fefe.de/?ts=a0816419: Lacher des Tages (aus diesem Corona-Ticker):Mit einer ungewöhnlichen Maßnahme will Rumänien seine Einwohner in der Coronakrise motivieren. Zum Dank dafür, dass die meisten Rumänen sich an die Corona-Ausgangssperre halten, bekommen sie an den Wochenenden aus den Polizeiautos nun zwei Mal pro Tag ihre Nationalhymne zu hören.Ich weiß ja nicht, ob ich das als Belohnung oder Motivation nehmen würde, wenn sie das hier machen würden...

blog.fefe.de/?ts=a08167c5: Russland so: Pandemie? Wir haben hier keine Pandemie.Wir machen dann mal ne Woche Pause.

blog.fefe.de/?ts=a08163f6: Wer schon die Kojoten grenzwertig fand, macht jetzt besser die Augen zu:Rats swarm New Orleans' streets as coronavirus precautions leave them emptyUrgs!

blog.fefe.de/?ts=a0814acf: Da schrieben sich die Witze fast von selbst:As population works from home, Walmart reports increased sales for tops but not pants:-)

blog.fefe.de/?ts=a081af21: Neuland, 2002:A school in Norway has stopped using popular video conferencing service Whereby after a naked man apparently “guessed” the link to a video lesson.m(

blog.fefe.de/?ts=a081b255: Kurze Durchsage der Bundesregierung:Viele Geschäfte sind derzeit auf Behördenanweisung geschlossen. Einige große Handelsketten wie Adidas oder Deichmann wollen deshalb keine Miete mehr zahlen. "Unanständig" und "unsoldidarisch" sei das, meint die Bundesregierung.Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber wenn ich "unanständig und unsolidarisch" höre, dann muss ich spontan an die Privatisierung des Gesundheitssektors denken, an Hartz IV und an den Mindestlohn.U...