Unofficial Fefe Blog Poster is a user on toot.berlin. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

Unofficial Fefe Blog Poster @fefebot@toot.berlin

blog.fefe.de/?ts=a0019691: Die Uni Eindhoven ist von einem Menschenrechtsinstitut gerügt worden. Sie müssen bei der Einstellung endlich mehr auf Gleichberechtigung achten.

blog.fefe.de/?ts=a001cce5: Oha! Stellt sich raus: Richter können sehr wohl geerdet werden.Ein Verbraucheranwalt preist ihn als den Schrecken der Automobilindustrie – der Richter Fabian Richter Reuschle war unter den Prozessparteien so umstritten wie wohl kein zweiter. Nun wird er von einem Daimler-Verfahren abberufen. Die Sorge der Befangenheit sei begründet.Seht ihr? Man muss bloß ein paar Mal gegen die Interessen der Industrie urteilen, dann ist man ganz schnell weg vom Fenster.Da kr...

blog.fefe.de/?ts=a0009f29: Dem Iran ist schon wieder in Natanz ihre Anreicherungshardware um die Ohren geflogen. Mich wundert das nicht. Der Westen lernt seit Jahrzehnten seine Lektion nicht und packt lieber Schlangenöl drüber und schließt eine Versicherung ab. Wieso sollte der Iran sich da schlauer verhalten?Das scheint ja jetzt so Konsens zu sein, dass wir alle mit unbeherrschbaren Systemen arbeiten, deren Komplexität uns mehrere Größenordnungen über den Kopf gewachsen ist. War ein S...

blog.fefe.de/?ts=a000e130: Wo ein Trog ist, … da ruft dann schon mal die Polizei alle Leute auf der Corona-Kontakt-Liste eines Restaurants durch.Die Amis verbieten in solchen Fällen wenigstens die Verwendung illegal erlangter Beweise vor Gericht. Die Bananenrepublik Deutschland hat nicht mal das.

blog.fefe.de/?ts=a000e23b: Gute Nachrichten! Jetzt wo die Briten in Venezuela die chancenlose US-Marionette Guaido "anerkannt" haben, da muss die Bank of England ja dem demokratisch gewählten Staatschef Maduro das Gold im Wert von 1 Milliarde Dollar nicht zurückgeben. Hat der High Court entschieden.Wisst ihr, Kinder, das ist nur Bankraub, wenn es ein Räuber macht. Wenn es eine Regierung macht, ist es … *papierraschel* Politik!Ich persönlich finde das ja ein gutes Modell. Jedes Land, vo...

blog.fefe.de/?ts=a0032cca: Ich hatte ja in der "Filesharing-Oma"-Sache eine Mail an das Amtsgericht Köln geschrieben. Als da keine Antwort kam, hab ich nochmal nachgehakt. Jetzt kam eine Antwort. Die ursprüngliche Anfrage ist offenbar verlorengegangen. Egal, kann passieren.Inhaltlich sagen sie, was schon zu erwarten war: Richter sind halt unabhängig und daher kommentiere man da auch nicht.Gut, hatte ich erwartet. Daher hatte ich noch mehr gefragt, nämlich welche Formulierung im aktuell...

blog.fefe.de/?ts=a003674c: Gute Nachrichten! Putin kann voraussichtlich weiter Präsident bleiben!Laut einer ersten Auszählung haben mehr als 77 Prozent der russischen Wähler für die Verfassungsänderungen gestimmt. Putin kann damit über das Jahr 2024 hinaus Präsident bleiben.

blog.fefe.de/?ts=a0034a0e: Nicht nur deutsche Gerichte greifen bei der Auslegung von an sich klaren Regelungen gerne mal bis zum Anschlag ins Klo. Auch das Gericht in Wien, vor dem Max Schrems seit Jahren gegen Facebook klagt, überrascht immer wieder durch faszinierend innovative Rechtsauslegungen.Zuvor hatte sich die Richterin bereits zweimal für unzuständig erklärt, was vom EuGH bzw. Österreichs Oberstem Gerichtshofs (OGH) jedes mal aufgehoben wurde.Man würde ja denken, dass sowas da...

blog.fefe.de/?ts=a003488e: Drehtür-News: Tönnies hatte Sigmar Gabriel als "Berater" engagiert.Gabriel erhielt bislang offenbar ein Pauschalhonorar von 10.000 Euro im Monat sowie ein zusätzliches vierstelliges Honorar für jeden Reisetag. [...]Auf Anfrage von Panorama teilte Sigmar Gabriel mit, dass seine privatwirtschaftlichen Tätigkeiten keiner Veröffentlichungspflicht unterlägen.Aber keine Sorge, das war alles lupenrein. Sagt Gabriel.Gabriel sagte, er habe das Unternehmen im Rahmen vo...

blog.fefe.de/?ts=a0034808: Duck Duck Go zerschießt sich ihr angehäuftes Vertrauen, das im Wesentlichen aus gebetsmühlenhaft wiederholten Beteuerungen besteht, mit ihrem Android-Browser, der die besuchten Domains an das Mutterschiff meldet.

blog.fefe.de/?ts=a0034210: Der neue Chef des sächsischen Verfassungs"schutz"es löscht erstmal die Daten über den Rechtsextremismus.Bei dem Material ging es darum, wie weit sich AfD-Funktionäre bereits von der freiheitlich-demokratischen Grundordnung entfernt haben.Genau wie man das in Sachsen erwarten würde also. Bei uns werden nur Drachen, Basilisken und der Linksextermismus bekämpft. Tatsächliche Feinde der Demokratie zu bekämpfen ist viel zu anstrengend.Oh und wo wir gerade bei Rech...

blog.fefe.de/?ts=a0024e3d: Infrastrukturapokalypse: Xetra down.Update: Gute Nachrichten! Niemand ist Schuld. War ein Softwareproblem. Da kann man nichts machen.

blog.fefe.de/?ts=a002a74b: Schlechte Laune? Nee, sorry, kein Schlangenöl. Aber dieser die Tränendrüsen strapazierende Twitter-Thread über ein britisches Pärchen, die in Frankreich ein Haus gekauft haben, um ihren Lebensabend dort zu verbringen, dann für den Brexit stimmten, und jetzt merken, dass das nicht beides zusammen geht.Popcorn und Taschentücher bereithalten!

blog.fefe.de/?ts=a002a139: Covid-Bekämpfung.Old and busted: Bleiche trinken.New hotness: Stickstoffmonoxid inhalieren.Ich hörte, Hellfire-Raketen helfen auch gut. Unter deren Opfern gibt es so gut wie keine Covid-Fälle!

blog.fefe.de/?ts=a002a209: Datenreichtum bei Foodora / Delivery Hero.Da zeigt sich ein schöner Kontrast, finde ich. Wenn in deinem Restaurant Hygiene-Verletzungen gefunden werden, wird es zugemacht. Wenn du Kundendaten ins Internet bläst, dann zucken alle mit den Schultern. Softwareproblem. Hackerangriff. Wir sind ja bloß ein kleines Startup (*haarzwirbel* *rehaugen*), da hat ja wohl hoffentlich niemand was erwartet. Auswirkungen: Keine.Warum eigentlich? Wo bleiben die DSGVO-Millionens...

blog.fefe.de/?ts=a0058e20: Leserbrief zu den schweren Aufgaben im Mathe-Abitur:ich arbeite in einer Kommission für die Entwicklung von Abituraufgaben in einem Bundesland.Auch bei uns zeigt die Erfahrung: Je mehr Aufgaben wir in einem Jahr aus dem Aufgabenpool des IQBs für unser Abitur entnehmen (und das ist eben immer noch Ländersache), desto schlechter sind die Durchschnittsnoten. Es ist also nicht nur ein subjektiver Eindruck, dass die Aufgaben vom IQB schwerer sind als die eigenen A...

blog.fefe.de/?ts=a005f871: Manchmal überholt die Realität ja auch die Verschwörungstheorien.Seit gefühlt Jahren schwadronieren die Rechten herum, sie würden zensiert, Free Speech sei bedroht, das sei moderne Bücherverbrennung!!1!Und jetzt? Jetzt hat Reddit /r/the_donald rausgeschmissen und Youtube hat Stefan Molyneux den Kanal gelöscht.Gut, Reddit hat anscheinend auch Chapo Traphouse vor die Tür gesetzt, den zentralen Ekel-Podcast der Linken.Fehlt nur noch, dass jemand eine George-Soro...

blog.fefe.de/?ts=a005fa41: Bremen hebt die Mathe-Abitur-Noten um zwei Punkte an. Begründung:Die gestellten Aufgaben entsprachen laut Ministerium zwar grundsätzlich dem sächsischen Lehrplan. Allerdings musste in einigen Aufgaben das erworbene Wissen auf neue und unbekannte Sachverhalte angewendet werdenIch bin da möglicherweise nicht auf dem aktuellen Sachstand, aber … das war in meinem Abitur auch so. Man erklärte mir damals, das sei genau die Idee. Zu gucken, ob der Schüler nur stumpf...

blog.fefe.de/?ts=a005fa1a: Schönen Gruß von Captain Obvious: Wenn dein Paper auf Sci-hub kostenlos einsehbar ist, kriegt es mehr Zitate.Also DAMIT konnte ja wohl NIEMAND rechnen!!1!