Ist hier überhaupt noch etwas los - außer Bots die automatisch posten??

„Wenn das Verbot von linksunten.indymedia gehalten wird, werden nicht nur als nächstes Plattformen wie das immer noch aktive indymedia.de, sond. alle Internetforen, die nicht in vorauseilendem Gehorsam Zensur ausüben, immer an der Schwelle eines möglichen Verbotes stehen. Auf dem Spiel steht mehr als eine teilw. anachronist. wirkende linksradikale Diskussionsplattform, sondern tatsächl. die Möglichkeit einer freien Diskussion, einer freien Pressebetätigung im Internet.“

strafverteidigervereinigungen.

Die #CDU in #NRW rudert zurück beim #PolG.

Immer noch erklärt uns kein Mensch, warum überhaupt eine Verschärfung nötig sein soll und wie #Staatstrojaner und #Videoüberwachung zu mehr Sicherheit führen sollen.

Polizeigesetz stoppen!
waz.de/politik/landespolitik/n

#nopolg #nopolgnrw

Habt ihr auch 550er Fehler beim Mailversand???
Schätze es betrifft Und

Heyhooo
sagt mal was ist daa beste Verfahren zur THC-extraktion ais den Knollen um es zu "vapen"???

Es ist schon erstaunlich, wie hier in , besonders immer wieder die Angst vor geschürt wird. Gerade unser war seit Anbeginn ein für und ist es bis heute geblieben. Besonders widerlich ist allerdings, daß wir uns immer wieder von eine - Diskussion aufdrängen lassen, obwohl wir alle aus der Schule wissen, daß es nur eine gibt: homo sapiens sapiens, mit Einsprengseln von h. neanderthalensis.

Wer es noch nicht wusste: ist . Damit wurden jene beschimpft, die sich trauten, vor den Angriffen der Nazis zu schützen. Wer diesen Begriff heute benutzt, macht deutlich, wes Geistes Kind er ist...

@genossefuchs@libranet.de mojen Jenosse Holmer

Gerîla TV video "Gerîla -Şengal".
gerillatv.net/watch.php?vid=0b

When ISIL took Şengal/Sinjar/Shingal, militia under the "Kurdistan Regional Government" of Iraq left, leaving local Êzidî/Yazidi to genocide and rape-slavery.

The force that resisted, allowing many to flee before capture, was the "People's Defence Forces" (HPG) and "Free Women's Units" (YJA-STAR) of the "Kurdistan Workers' Party" (PKK) which now has trained "Şengal Resistance Units" (YBŞ) and "Êzidxan Women's Units" (YJÊ) guerrillas.

Anlässlich der Einreichung unserer Verfassungsbeschwerde gegen #Staatstrojaner hat die Tagesschau ein Interview mit @padeluun geführt, das zwar nicht gesendet wurde, aber online ist:

tagesschau.de/multimedia/video

Besonders empfohlen für alle, die an #Sicherheitshysterie leiden.

/c

Heute feiern wir übrigens den Tag des #Fediverse und der #Federation .
Also das Universum der dezentralen freien sozialen Netzwerke.

Diesen Tag haben wir vor einem Jahr festgelegt, um diese großartige Gemeinschaft gebührend zu feiern.

Was für tolle Entwickler und Menschen, die in irgendeiner Weise etwas zu diesen Projekten beigesteuert haben! Ihr habt die Welt ein Stück freier, unabhängiger und besser gemacht.

Danke an:
#GNUSocial #Friendica #Hubzilla #Diaspora #Pleroma #Mastodon #PostActiv #SocialHome #GangGo und viele weitere aktuelle Projekte und die zukünftigen Projekte, die über das Kommunikationsprotokoll #ActivityPub in unser Universum dazu stoßen.

https://horche.demkontinuum.de/photos/hoergen/image/13787510335b599b277b8ce978528503

"Linksextreme wollen die freiheitlich demokratische Grundordnung revolutionär überwinden."

Wo habt ihr eigentlich diesen Bullshit aufgeschnappt, ihr "Experten" vom #Verfassungsschutz? Überwinden will man den Kapitalismus. Das ist das Gegenteil von Demokratie überwinden.

I agree with Karl Fogel here:

'I've never understood the "GPL is not free" argument. The only restriction the GPL imposes is that it prevents people from imposing further restrictions. To say that this results in less freedom has always seemed perverse to me. If the retention of monopoly is somehow a freedom to be protected, then the word "freedom" is no longer
meaningful.'

I think Stallman also said basically the same thing.

325: **Rostock, Germany: Police Station Attacked**

"21.07.18: During the early morning hours of July 20th, we attacked the police station on Ulmen street in Rostock with fireworks. This was in response to the completely unnecessary raids on the homes of our comrades in Greifswald. On Thursday morning, a total of 100 cops were used to search houses an…"

325.nostate.net/2018/07/24/ros

#anarchism #bot

Nach Urteil im #NSUProzess muss es jetzt um die Verantwortung des #Verfassungsschutz​​es, um die staatliche Unterstützung und Deckung des #NSU​-Terrornetzwerks und um dessen vollständige (!) Aufklärung gehen. #KeinSchlussstrich @KSchlussstrich@twitter.com

"Möchte euch heute nochmal daran erinnern, dass die NSU-Opfer eine Entschädigung von insg. 900.000€ erhielten. Für die Opfer der G20 Krawallen stehen 40 Millionen Euro bereit. #NSUProzess", Shahak Shapira

Show older
toot.BERLIN

The Mastodon instance for Berlin. Open to all. Die Mastoden-Instanz für Berlin, offen für Alle, selbst Brandenburger 😉